Dienstag, 8. Februar 2011

How-To fit... (Part 3)

So, ich hab mal wieder mich hingesetzt und einen weiteren Teil des Guides geschrieben und zwar in deutsch und englisch. Diesmal alles zu Schlachtkreuzern bzw. zur Drake. Außerdem gab es noch einige kleinere Korrekturen im sprachlichen/stilistischem Bereich. Und natürlich auch diesmal wieder der Aufruf mich auf Fehler jeder Art (dazu zählt auch Rechtschreibung!) mich hinzuweisen.

so long

Kommentare:

  1. Du meinst mit dem zweiten Caldari BC wohl eher die Ferox, nicht Rokh.

    AntwortenLöschen
  2. Denke ich allerdings auch :)
    Und auch die Fittingvorschläge finde ich etwas schwach. Also von deren Leistung. Du gehst da den weg, schnell in ein Schiff einsteigen zu können. Ich finde, man sollte es erst richtig fitten können, bevor man es auch fliegt...

    AntwortenLöschen
  3. @Luteros: ja mein ich, das kommt davon wenn man aus dem kopf etwas schreibt und nicht nachschlägt. *mea culpa*
    muss dazu sagen das ich beide aber nie geflogen bin/im hangar stehe hatte...da bleiben dann namen nicht so arg haften.

    @exeler0n: einersets hast du recht, die fittings sind schwach (davor warn ich ja auch, was meinst du wieso ich so oft "seid vorsichtig" schreibe?^^), andererseits will jeder möglichst schnell die abteilung der kreuzer und erst recht der Fregatten hinter sich haben. auch ich war so und aus diesem grund hab ich mich auch lange nur zu zweit in lvl4 rumgetrieben.
    aber das basis(noob)fit drake taugt mit "minimum skills" in l3 missionen bedeutend mehr (=mehr dps und mehr def) als das caracal tII-fit mit standard launcher oder das caracal meta 4-fit mit heavy missiles mit allV skills. Insofern finde ich in diesem Falle den "frühen" Umstieg rechtfertigbar. klar wie ich am ende von den Kreuzern hingewiesen habe halte ich drohnen lvl 4 oder 5 bereits für pflicht bei schlachtkreuzern, das ist schon kein "ich kann es fliegen, also flieg ich es auch". aber wie gesagt, die Drake verzeiht mäßige skills in l3 missionen besser als eine cara. und ja, mit diesem noobfit hat man nichts(!) in l4 missionen zu suchen, aber darauf habe ich hingewiesen.
    auch ist die frage wer mit minimumskills eine cara in l3 missionen solo erfolgreich fliegt...
    klar, bei den folgenden schiffstypen sieht das jetzt ganz anders aus (gerade bbs), da werden ziemlich viele skills gebraucht und auch die drake freut sich über möglichst viele skills.
    ich versteh deinen einwand, aber im bezug auf die drake finde ich den punkt "flieg sie erst wenn du echt gut fitten kannst" einfach nicht als absolutes dogma. meine persönliche meinung und ich hab immerhin nur eine drake verloren und das an ne drei man gang im low.

    AntwortenLöschen
  4. Okay, die Drake ist tatsächlich ein gutmütiges Schiff. Aber wenn du das weiterführst solltest du anmerken, dass man nach der Drake echt erst einiges nachskillen muss.
    Leider kommt nach der Drake erstmal lange kein Schiff, weil bis man die Raven wirklich effektiv fliegen kann braucht man einige Skills.

    Achja, du könntest noch die Möglichkeit erwähnen von Cruiser direkt auf T3 zu gehen. Das könnte manchen den Umweg über BC, BS ersparen. Auch wenn das nur hart zu finanzieren ist als Anfänger. Vor allem braucht man da einige Skills um die effizient fliegen zu können.
    Aber man könnte eventuell BS sparen.

    AntwortenLöschen
  5. naja...ohne BC ist es sehr hart ohne PLEX an ISK zu kommen für ein T3, ausserdem wird das kein anfänger machen wollen, monate lang in der cara isk grinden, wer macht das schon?...insofern wird alles folgende (inkl. aufspalten) für mich erst nach der drake kommen, wobei für mich nach der drake nicht zwingend die raven kommt, im gegenteil ich würde eher zur scorpion tendieren oder gleich zur CNS (so hab ich es auch gemacht, aber nicht jeder ist bereit 380m zu sparen...), auch hier ist die scorpion das gutmütigere (weil leichter zu tanken) schiff (und hat mehr stil). auch das mit dem skillen kommt jetzt, klar, die guide ist noch lange nicht fertig ^^

    AntwortenLöschen