Samstag, 26. Februar 2011

Loverboy oder wieso bin ich plötzlich so beliebt?

Man erlebt immer wieder als Missionsflieger verrückte Sachen. Mal schießt sich ein Ninja selbst ab, mal macht man den Fund des Jahres im Loot und manchmal passiert einfach nur etwas Unerwartetes, etwas Neues. Und genau das ist mir die Tage passiert. Ich hab so fröhlich vor mich hin missioniert, während mein Tradealt auf Geld wartete. Na alle 12 Missionen kriegt man ja 'ne Storylinemission und netterweise war diese auch noch gegen die Gallente, gegen die wollt ich schon immer mal fliegen ein paar Tags sammeln. Also kurz die Station gewechselt und ab die Post. Die Mission selber war langweilig. Ein paar Gallente niedergeschossen, die Station demontiert, noch mehr Gallente aus dem All gepustet. Ausbeute waren 'nen Haufen Tags. Nicht so doll wie ich erhofft hatte, aber okay. Was mich aber dann überrascht hat, war was mir mein Auftraggeber noch gab, schaut mal:
Mächtig!
42%...das hätte ich gerne mal öfter, aber dann wäre es ja nicht mehr etwas Unerwartetes. Schade. So oder so hat sich die Mission aber doch irgendwie gelohnt. Na ich hab noch genug Gallentestanding um mir noch einige Storylines gegen die Gallente zu leisten und vielt. kriege ich ja noch ein paar solcher 42er ab.

so long...

Kommentare:

  1. Das Bild wird bei mir im Post nichtmehr angezeigt. Nur wenn ich drauf klicke.

    AntwortenLöschen
  2. mhm...ich sehe es eiwnadnfrei, hat noch wer probleme?
    evtl. hilft ein cachereload.

    AntwortenLöschen