Montag, 25. Juni 2012

Patchnotes: CCPs Sinn für Humor

Ich weiss net ob ihr es gesehen habt, aber CCP hat in den Patchnotes Humor bewiesen.

Localization
In an effort to improve the efficiency of German fleet communication by about 3.12% at the expense of entertainment value, we have changed the translation of "Doomsday Device" from "Maschine des Tages des Jüngsten Gerichtes" to "Doomsday-Waffe" 

Man muss dazu sagen, der deutsche Name war sehr...umständlich, aber eigentlich korrekt (Doomsday = Tag des jüngsten Gerichts; Device = Maschine). Schade natürlich, das der Running Gag jetzt kaputt ist...

Graphics
Minmatar Tempest has been bandaged together with duct tape and glue resolving unwelded vertices.
 Für die mit schlechten Englischkenntnissen:
Die Minmatar Tempest wurde mit Panzerband und Kleber an nicht gut geschweißten Ecken repariert.
so long Shad...

Kommentare:

  1. CCP ist durchaus eine humorige Truppe. Anfang 2011 standen folgende Sätze in den patchnotes:

    • Das Verkauf/Kauf-Fenster öffnet sich nun im letzten Zustand wie Ihr es verwendet habt. Das wurde gemacht, um sicher zu stellen, dass niemand von zu vielem Klicken Arthritis bekommt.

    • Der Standort von Spielerstationen sollte nun über den Markt sichtbar sein. Ihr solltet nun nicht mehr aus Versehen all Euer Geld für den Kauf von Hausmeistern in einer feindlichen Station ausgeben.

    • Wenn Ihr Euren Klon in eine neue Heimatstation verschiebt, wird die Region inkl. Sicherheitsstatus angezeigt. Das dient dazu, um Klonsprünge in "Oh mein Gott, wo bin ich, das kann nicht richtig sein, wer sind diese Leute" zu verhindern.

    • Verbesserungen an der Art und Weise durchgeführt, wie eine Konstellation ausgewählt wird. Leider muss ich Euch töten, wenn ich Euch mehr darüber erzähle.

    • Das Abspeichern von Portraits sollte wieder im Spiel sein. Ihr könnt also wieder leise Weinen, während Ihr ein ausgedrucktes Bild Eures Avatars streichelt. Ihr seid gruselig.

    Grüße
    Caadil Kulee

    AntwortenLöschen
  2. ausgezeichnet. ich sollt die patchnotes öfter gründlich lesen :D

    AntwortenLöschen