Donnerstag, 5. September 2013

Q&A: Industrials in Odyssey 1.1

Für die Industrials hat sich in Odyssey 1.1 ja einiges verändert. Insbesondere die Varianten mit einem speziellen Laderaum können jetzt konsequent auf Tank oder Speed gefittet werden, da Laderaumerweiterungen auf spezielle Laderäume keinen Effekt haben. Nachfolgend hab ich mal ein Beispielfit für die Hoarder erstellt.

[Hoarder, Speed]
Damage Control II
Inertia Stabilizers II
Inertia Stabilizers II

EM Ward Field II
Adaptive Invulnerability Field II
Large Shield Extender II
Medium Shield Extender II

[empty high slot]
[empty high slot]
[empty high slot]

Medium Polycarbon Engine Housing II
Medium Low Friction Nozzle Joints II
Medium Low Friction Nozzle Joints II

Der Name Speed mag im ersten Moment irritieren, aber ich hab durch Rigs und Module die Aligntime auf unter 5 Sekunden gedrückt, so dass dieses Schiff in 5 Sekunden im Warp ist. Zudem hat sie dank Shield Extender, Hardner und DC 23k eHP, kann also nicht von jedem dahergelaufenen mal eben so gegankt werden. Absolute Sicherheit ist das natürlich nicht, aber man sollt auch keine Abermilliarden an ISK in einem T1-Industrial rumschippern.
Für die anderen Schiffe im speziellem Laderaum kann man das Fitting ähnlich wie bei dieser Hoarder konzipieren, wenn man lieber mehr Tank will, dann wirft man in die Rigslot Shield Extender Rigs und/oder Resistenzrigs rein, in die Lows DC und Reinforced Bulkheads. Man muss nur schauen wie das mit den Ressourcen des einzelnen Schiffs aussieht. Ungefähr so:

[Hoarder, Tank]
Damage Control II
Reinforced Bulkheads II
Reactor Control Unit II

EM Ward Field II
Adaptive Invulnerability Field II
Large Shield Extender II
Large Shield Extender II

[empty high slot]
[empty high slot]
[empty high slot]

Medium Anti-Thermal Screen Reinforcer II
Medium Core Defense Field Extender II
Medium Core Defense Field Extender II

Damit kommt man dann auf ca. 43k eHP bei 9 Sekunden Zeit bis zum Warp. Wenn man nicht böse weggealphat wird, dann könnt man unter Umständen sogar die 180 HP Schildwiederaufladung nutzen.
Erfolgreiches Haulern!

So long Shad…

Kommentare:

  1. t2 rigs auf t1 indu, wers braucht :o

    AntwortenLöschen
  2. du kannst auch t1 rigs nehmen

    die t2 rigs kosten aber ungefähr 5 mio das stück. ist in meinen augen jetzt nicht so das übergroße invest. klar das indu kostet nur eine mio., aber ich hab bisher nur indus verloren, welche im gefährlichen Einsatz waren. und bei denen kommen keine t2 rigs rein. im Empire hingegen hab ich so oder so ähnlich im t1 indu schon ne frachtladung von 2-3 mrd transportiert. natürlich manuell geflogen. autopilot ist nen todesurteil^^

    gruß Shad...

    AntwortenLöschen